Willkommen in Wacken

Liebe Besucher und Besucherinnen,

wir haben nach einigen Jahren unsere Internetseite modernisiert. Die einzelnen Themen sind noch übersichtlicher dargestellt, so dass Sie komfortabel durch unseren Ort geleitet werden. Wir zeigen Ihnen unsere Einrichtungen, die das Leben in Wacken widerspiegeln. Auch sie unterliegen einem ständigen Anpassen und Verbessern. Für jeden, der mitmachen möchte, ist etwas dabei.

Ein modernes Glasfasernetz mit Anschluss für jeden Haushalt ist für uns seit 2011 selbstverständlich.

Die einmaligen und wiederkehrenden kleinen Events der örtlichen Vereine gehören zum Jahresablauf genauso dazu wie das Wacken-Open-Air, der Strongman-Run und die Wacken-Winter-Nights. Die vielen internationalen Gäste haben uns als weltoffene, tolerante und moderne Gemeinde kennengelernt.

Am besten erleben Sie jedoch Wacken einmal „Live“ und besuchen uns … vielleicht für immer. Wir freuen uns auf Sie.

Mit freundlichen Grüßen
Axel Kunkel
(Bürgermeister)

Termine & Aktuelles

Aktuelles aus der Gemeinde sowie Veranstaltungs- und Ausschuss-Termine erfahren Sie an dieser Stelle.

Freizeit & Kultur

Mit der Natur direkt vor der Tür und vielen Erholungsangeboten hat Wacken viel zu bieten.

Gewerbe & Vereine

In Wacken gibt es eine Vielzahl an Gewerbebetrieben und ein reges Vereinsleben.

Verkauf eines Bauplatzes

Verkauf eines Bauplatzes Bokhorstdoor (ehemaliger Spielplatz)
Die Gemeinde Wacken verkauft nach erfolgter B-Plan Änderung einen ehemaligen Spielplatz als Bauplatz. Der Bauplatz befindet sich im „Bokhorstdoor“ Nr. 8 und kann mit einem Einfamilienhaus bebaut werden. Das Grundstück ist erschlossen.

Grundstücksgröße: 514 m², Verkaufspreis: € 65,- / m²

Zusätzliche Kosten
Notargebühren: ca. € 1.500,-, Grunderwerbsteuer: 6,50 % des Kaufpreises

Bedingungen
Fertigstellung / Einzug: 2 Jahre nach Kaufvertragsabschluss

Bewerbung
info@wacken.de

Axel Kunkel
(Bürgermeister)

Stellvertretende Schiedsperson (m/w/d)

Das Amt Schenefeld, Kreis Steinburg, sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Stellv. Schiedsperson (m/w/d) für die laufende Wahlperiode.

Schiedspersonen werden dazu eingesetzt werden, um weniger bedeutsame strafrechtliche oder zivilrechtliche Angelegenheiten beizulegen. Die Aufgaben der Schiedspersonen sind in der Schiedsordnung für das Land Schleswig-Holstein geregelt.

Sie könne sich bewerben, wenn Sie 30 Jahre, aber noch nicht 70 Jahre alt sind. Zudem sollten Sie im Schiedsamtsbezirk wohnen. Sie bekommen eine Fallpauschale für jeden verhandelten Fall. Diese Pauschale wird jährlich gezahlt. Auf Antrag werden Ihnen zusätzlich die notwendigen Auslagen erstattet.

Ihre formlose Bewerbung reichen Sie bitte bis zum 14. Dezember 2018 an den Amtsdirektor des Amtes Schenefeld, Mühlenstraße 2, 25560 Schenefeld.

Die neuen Mitfahrbänke

Liebe Bürgerinnen und Bürger der Gemeinde Wacken!

Es ist soweit, die Mitfahrbänke sind aufgestellt. Unsere Gemeinde reagiert auf die eingeschränkte Verkehrsanbindung in die Umlandgemeinden. Die Mitfahrbänke sollen dazu beitragen, die Mobilität für Jung und Alt zu verbessern. Egal ob es sich um Ämter- und Arztbesuche oder kulturelle Angebote handelt, die man besuchen möchte. Durch die Mitfahrbänke ist man auch in den Abendstunden, Wochenenden oder Feiertagen mobil. Bei dem Projekt „Mitfahrbänke“ handelt es sich um ein alternatives, ergänzendes Mobilitätskonzept und soll keine Konkurrenz sein, sondern den öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV) ergänzen. Mit jeder Mitnahme wird eine Autofahrt vermieden und so aktiv das Klima geschützt. Die Mitfahrbank besteht aus einem Haltestellen-Schild und bis zu 5 Richtungs-Schildern mit den Zielorten der Umgebung.

Wo stehen die Mitfahrbänke?

In Wacken neben der Tankstelle und gegenüber dem Landgasthof.
Ziele zum Ausklappen sind: Schenefeld, Vaale, Wilster, Besdorf und Itzehoe
In Besdorf, Gribbohm, Holstenniendorf, Bokelrehm, Vaale, Nutteln, Schenefeld und Nienbüttel stehen Schilder, allerdings ohne ausklappbare Fahrziele.

Und wie geht das nun?

Platz nehmen…
Zuerst klappen Sie einfach Ihren Zielort nach oben. So weiß jeder der vorbei kommt sofort, wohin Sie mitgenommen werden möchten. Nun heißt es, auf die passende Mitfahrgelegenheit zu warten. Aber da das sympathische System inzwischen mehr und mehr von umweltbewussten Autofahrern akzeptiert wird, sollten Sie nicht allzu lange warten müssen.

Mitfahren, Freunde finden…
Viele PKWs sind nur mit einer oder maximal zwei Personen besetzt sind. Warum also nicht mal einen oder mehrere Menschen im eigenen PKW mitnehmen? So wird die Mitfahrbank ihr persönlicher Beitrag zum Klimaschutz. Und dann noch ein angenehmer Nebeneffekt: man lernt neue Menschen kennen und kann sich nett unterhalten.

Am Ziel…
Sicher und bequem und das vielleicht sogar schneller als Sie dachten, sind Sie am Zielort angekommen. Übrigens: über die Haftpflichtversicherung sind alle Insassen mitversichert. Eine zusätzliche Insassenunfallversicherung ist nicht nötig.

Und zurück?
Bei der Rückfahrt aus Itzehoe oder Wilster müssen sie bedenken, dass dort noch keine Mitfahrbänke stehen, dafür müssen Sie die öffentlichen Verkehrsmittel nutzen!

Für die Autofahrer wird es demnächst noch einen Aufkleber „MITFAHRBANK“ geben mit dem man deutlich seine Bereitschaft zur Mitnahme signalisieren kann. Er wird dann im EDEKA-Markt und der Tankstelle ausliegen.

Refugeeguide | DE

Herzlich willkommen in Schleswig-Holstein, ganz oben im Norden von Deutschland, im Land zwischen Nord- und Ostsee. Hier können Sie erst einmal ruhig ankommen.
Die Menschen in Schleswig-Holstein sind freundlich und weltoffen und sie helfen Ihnen gerne. Wir informieren Sie auf diesen Seiten in mehreren Sprachen darüber, wie Ihre ersten Schritte in Deutschland ablaufen und wie sich Ihr Leben in Deutschland weiter gestalten wird.

Refugeeguide | EN

A warm welcome to you here in Schleswig-Holstein, in the most northern part of Germany, in the region which lies between the North Sea and the Baltic. Here, you can finally relax and take your time to really feel at home in Germany. The people in Schleswig-Holstein are friendly, open and always willing to be of assistance. On the following pages, you will find information in several languages on how your first steps in Germany will take place and how your future life in Germany will progress.

Sportfreundliche Kommune

Wacken ist ein Beispiel dafür, dass auch kleine Kommunen viel für den Sport in Bewegung bringen können.

e|ko Sonderpreis 2011/2012

Die Gemeinde Wacken hat 2012 den e|ko Sonderpreis für die energetische Sanierung des Kindergartens erhalten.

Wacken.de Fanmail – auch für Dich

Gemeinsam mit den Organisatoren des Wacken-Open-Airs bieten wir persönliche wacken.de-Mail-Adressen.