Willkommen in Wacken

Liebe Besucher und Besucherinnen,

wir haben nach einigen Jahren unsere Internetseite modernisiert. Die einzelnen Themen sind noch übersichtlicher dargestellt, so dass Sie komfortabel durch unseren Ort geleitet werden. Wir zeigen Ihnen unsere Einrichtungen, die das Leben in Wacken widerspiegeln. Auch sie unterliegen einem ständigen Anpassen und Verbessern. Für jeden, der mitmachen möchte, ist etwas dabei.

Ein modernes Glasfasernetz mit Anschluss für jeden Haushalt ist für uns seit 2011 selbstverständlich.

Die einmaligen und wiederkehrenden kleinen Events der örtlichen Vereine gehören zum Jahresablauf genauso dazu wie das Wacken-Open-Air. Die vielen internationalen Gäste haben uns als weltoffene, tolerante und moderne Gemeinde kennengelernt.

Am besten erleben Sie jedoch Wacken einmal „Live“ und besuchen uns … vielleicht für immer. Wir freuen uns auf Sie.

Mit freundlichen Grüßen
Axel Kunkel
(Bürgermeister)

Energieeinsparung in Wacken

Der Werkausschuss und die Gemeindevertretung Wacken (GV) haben sich in den letzten Sitzungen mit dem Thema „Energieeinsparung“ beschäftigt. Wie alle Bürger/Innen sind auch die Gemeinden aufgefordert, Beiträge zur Energieeinsparung umzusetzen. Die GV hat beschlossen, die Straßenbeleuchtung von 23.00 – 4.30 Uhr auszuschalten. Weiterhin soll in diesem Jahr auf eine Weihnachtsbeleuchtung verzichtet werden. Lediglich ein Weihnachtsbaum soll auf dem Dorfplatz aufgestellt werden. In den Gebäuden der Gemeinde werden die Temperaturen auf die von der Bundesregierung vorgegebenen Werte reduziert. Im Sportlerheim wird zusätzlich zur Raumtemperatur auch die Duschwassertemperatur erheblich abgesenkt.

Zur weiteren Energieeinsparung hat sich die GV entschieden, dass im nächsten Jahr 3 Teilflächen nicht mehr gemäht werden:
• Grünfläche zwischen den Häusern Am Wald und Am Twisselberg (parallel zum Knick)
• Grünfläche vor dem Sportlerheim
• Grünflächen in der Süderstraße / Steinfurt

Insbesondere die Nachtabschaltung der Straßenbeleuchtung wurde sehr kontrovers diskutiert. Argumente wie Sicherheit und Unfallgefahren haben durchaus ihre Berechtigung; letztendlich muss eine Gemeinde auch ihren Beitrag zur Energieeinsparung leisten, wie Sie alle auch. Ich hoffe auf Ihr Verständnis.

Mit freundlichen Grüßen

Axel Kunkel
Bürgermeister Wacken

Termine & Aktuelles

Aktuelles aus der Gemeinde sowie Veranstaltungs- und Ausschuss-Termine erfahren Sie an dieser Stelle.

Freizeit & Kultur

Mit der Natur direkt vor der Tür und vielen Erholungsangeboten hat Wacken viel zu bieten.

Gewerbe & Vereine

In Wacken gibt es eine Vielzahl an Gewerbebetrieben und ein reges Vereinsleben.